Unser Leitbild

Unsere Kita bietet den Kindern Sicherheit und Geborgenheit. Wir gehen offen und flexibel auf die Bedürfnisse der Kinder ein.

Unser Tagesablauf orientiert sich an festen Bring- und Abholzeiten, an Aktivitäts-, Mittags- und Ruhezeiten. Innerhalb dieser Strukturen achten wir darauf, flexibel und offen auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen zu können.
Nicht nur klare Strukturen bieten den Kindern Sicherheit, auch Rituale und Regeln geben Halt und Geborgenheit. Morgenrituale erleichtern den Kindern das Ankommen in der Kita, die Integration in der Kindergruppe und den Start in den Tag. Auch der Übergang vom Freispiel oder geführten Aktivitäten in die Mittags- und Ruhezeit ist begleitet von Ritualen. Wir versammeln die Kinder im Kreis, machen Kreisspiele, erzählen Geschichten oder singen Lieder. Das Ende des Kita-Tages signalisiert ein Abschiedsritual und das Übergabegespräch mit den Eltern.
Wir bieten den Kindern vielfältige, geführte Aktivitäten, unternehmen täglich Spaziergänge und geben den Kindern genügend Raum für freies Spiel. Wir achten darauf, dass Erholung und Entspannung vom spannenden und interessanten, aber auch anstrengenden Kita-Alltag nicht zu kurz kommt. Jedes Kind braucht Ruhe oder Schlaf um neue Energie tanken zu können.  

Wir unterstützen Ihr Kind beim Kennenlernen und Vermitteln der eigenen Persönlichkeit und beim Umgang mit den verschiedenen Charakteren seiner Mitmenschen.

Langsam, sorgfältig und behutsam bauen unsere Betreuungspersonen die Beziehung zu Ihrem Kind auf. Wir schenken Ihrem Kind Zeit, Aufmerksamkeit und Wertschätzung und begegnen ihm verlässlich, feinfühlig, fürsorglich und vertrauensvoll.
Jedes Kind ist individuell und bereichert das Zusammensein in der Kita auf seine Art. Kinder können voneinander und von der Vielfalt der Menschen lernen und verschiedenste Kontakte knüpfen. Wir legen Wert darauf, dass sich alle Kinder der Gruppe zugehörig fühlen.

Wir fördern Ihr Kind ganzheitlich und individuell und begegnen ihm mit Achtung und Interesse.

Wir fordern und fördern die Kinder ganzheitlich und in den verschiedensten Entwicklungsbereichen und erlauben ihnen individuelle Lernerfahrungen. Wir bringen jedem Kind Vertrauen in seine Fähigkeiten entgegen, stellen genügend Raum zum Ausleben der eigenen Interessen zur Verfügung und festigen das Selbstwertgefühl der Kinder durch positives Verstärken.

Gemeinsam erleben und erfahren wir die Natur und Umwelt.

Täglich unternehmen wir Spaziergänge und Ausflüge. Wir entdecken Neues, sammeln Materialien und experimentieren mit unseren "Schätzen". Natur und Umwelt sollen spielerisch kennengelernt werden. Wir pflegen einen respektvollen Umgang mit Natur und Umwelt und legen Wert auf Nachhaltigkeit, auch bei der Auswahl von Spielmaterial und Gebrauchsgegenständen.

Grossen Wert legen wir auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern.

Wir wünschen uns eine offene und transparente Zusammenarbeit mit den Eltern. Kritik und Anregungen nehmen wir gerne entgegen. Sowohl Kinder als auch Eltern sollen sich in unserer Kita von Anfang an wohl fühlen. Dazu beitragen soll eine möglichst individuelle, bedürfnisgerechte Eingewöhnung für Ihr Kind, Sie selbst und unsere Betreuenden. Die Eingewöhnung findet in kleinen Schritten statt. Eine erste Trennung von Eltern und Kind erfolgt erst, nachdem Ihr Kind die Kita und die die Eingewöhnung begleitende Betreuungsperson kennen gelernt und eine Vertrauensbasis aufgebaut hat. Die Betreuungsperson begleitet Ihr Kind intensiv und hilft ihm, seinen Platz in der Gruppe zu finden.
Auch die täglichen Übergänge beim Bringen und Abholen Ihres Kindes gestalten wir möglichst individuell und bedürfnisorientiert. Wir tauschen uns aus über das Tagesgeschehen und Wohlbefinden Ihres Kindes. Wir nehmen uns dafür Zeit und hören Ihnen gerne zu. Bei Fragen und Unsicherheiten können Sie sich gerne an uns wenden.

 

500_F_115045760_AN2fnbVMSnxnmO0ZosRBuCGdt75nBsQB.jpg
 
500_F_45078912_V4H2Copzr43xQH3rS3jYpEqqv4mw0gyL.jpg